Home

Über uns

Mitglieder

Börsentermine

Bildergalerien

An- und Verkauf

LED Anwendungen

externe Videos

links


Kontakt

Impressum


1&1 DSL

LED-Anwendungen H0, Spur1 und N


A. Wagner, Goldsteintal 20, 65207 Wiesbaden, Tel.: 0611 / 542801, a.wagnerled@t-online.de


Dies ist eine besondere "Geschäftsempfehlung" die unsere volle Hochachtung und Unterstützung findet:


A. Wagner
Herr Wagner bietet ein recht umfassendes Sortiment an LED-Beleuchtungselementen für die Ausgestaltung von Modellbahnen in den Spurweiten H0, Spur1 und N an. Die angebotenen Bausätze und Fertigteile überzeugen durch fundierte Konzeption, professionelle Herstellung und ausgezeichnete Funktion. Sie stellen eine echte Bereicherung jedes Modells dar und finden auch ihren Weg in unsere Modelle.

Das Besondere an seinen Angeboten ist aber das dahinterstehende soziale Engagement für eine unheilbare Krankheit.

Aber lesen Sie selbst was er darüber im Anhang seiner Preisliste schreibt:

- Mukoviszidose - was ist das?

(Mukoviszidose bei Wikipedia)

Es handelt sich um eine der am häufigsten vorkommenden Erbkrankheiten der weißen Bevölkerung. Diese sehr ernste Erkrankung ist angeboren und tritt bei ca. 1 Kind von 2000 Lebendgeburten auf. Es handelt sich hierbei um eine Stoffwechselstörung, die als rezessive Anlage vererbt wird. Sie tritt bei den vererbenden Eltern nicht in Erscheinung, beide Eltern sind äußerlich gesunde Erbmalsträger. Nur dasjenige Kind erkrankt, das von beiden Elternteilen das Mukoviszidose-Gen mitbekommen hat. Die Krankheit ist nach dem gegenwärtigen Stand der Forschung nicht heilbar. Viele Kinder sterben bereits in den ersten Lebensjahren; manche erreichen das Erwachsenenalter, aber nur wenige werden älter als 30 Jahre! Beim Krankheitsbild der Muko handelt es sich um eine Funktionsstörung der schleim- u. eiweißproduzierenden Drüsen. Durch Veränderungen des Elektrolyt- und Wassergehaltes ist die Viscosität der Sekrete dieser Drüsen abnorm. Der daraus resultierende Sekretstau verändert vor allem Lunge und Bauchspeicheldrüse. Der Zerfall des betroffenen Gewebes beginnt schon im Säuglingsalter und führt unabänderlich zum frühen Tod. Der verantwortliche Gendefekt konnte in den letzten Jahren zwar lokalisiert, aber durch Genveränderung noch nicht beseitigt werden.

Was tue ich?
Ich bin ein pensionierter Techniker der Telekom AG und habe langjährige Erfahrung in den nachrichtentechnischen Bereichen.Viele Jahre war ich in der Lehrlingsausbildung tätig. Als Modelleisenbahner habe ich die Probleme der Glühlampenbeleuchtungen beim rollenden Material erlebt und habe einige interessante Schaltungen mit Leuchtdioden für meine Anlage entwickelt. Die große Resonanz bei meinen Modellbahnfreunden hat mich bewogen, diese Artikel allen Modellbahnern anzubieten. Als Vater eines im Alter von 27 Jahren an Mukoviszidose verstorbenen Sohnes möchte ich heute die Muko-Forschung mit dem Gewinn aus dem Verkauf meiner Artikel unterstützen. Unser aller Ziel ist schließlich die Heilbarkeit, die leider immer noch in weiter Ferne liegt.......


Herr Wagner ist mit seinen Angeboten auf vielen Modellbahnbörsen im Rhein-Main-Gebiet vertreten. Mit seiner ansteckend freundlichen Art stellt er jedem Interessierten gerne sein Sortiment vor. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie sich über seine Artikel und Preise informieren möchten, können Sie sich hier seine Preisliste im pdf-Format herunterladen.
Preisliste (pdf)
gültig ab 01.01.2016